Google+ Adolphsdorf - Das freundliche Dorf im Teufelsmoor: Feuerwehr-Spagat Google+

Montag, 2. April 2018

Feuerwehr-Spagat


Für die Freiwilligen ist das ein schwieriger Spagat: Für viele ist die Feuerwehr Hobby und Gemeinschaft, man bereitet sich auf Ernstfälle vor, die aber nur selten eintreten. Manch eine Ortsfeuerwehr verzeichnet in ihren Bilanzen einen, vielleicht zwei Einsätze pro Jahr. Brennt es dann aber tatsächlich, wird von den Freiwilligen erwartet, dass sie wie Profis agieren, die blitzschnell vor Ort sind und das Problem lösen. Das sei ja, so bekommen die Freiwilligen immer wieder zu hören, schließlich ihr Job.

Lesen Sie den Kommentar von Andrè Fesser in der WümmeZeitung ....